QWA Online Help
Systemadministration » Systemeinstellungen

4.2  System

Im Modul System stellen Sie alle Grundeinstellungen welche global für das gesamte System gelten ein. Dazu gehören Einstellungen wie der Firmenname oder das Logo und Sie können die einzelnen Zugänge zu Ihrem System verwalten. Für das Logo empfehlen wir Ihnen folgende Formatierung:

4.2.1  Setup

Alle grundsätzlichen Systemeinstellungen, können Sie im Setup administrieren. Es ist möglich den Mandantenname anzupassen und ein Logo hinzuzufügen. Diese werden dann oberhalb der Navigation angezeigt.

Zudem können Sie die Datenbank manuell absichern, das heisst Sie können Ihre Daten per Download herunterladen. Dies soll ein zusätzlicher Schutzmechanismus für Sie sein. Es ist auch möglich die Datenbank zu optimieren. Falls Sie das Gefühl haben, dass Ihr Mandant langsam wird, kann dies daran liegen, dass Sie schon sehr viele Datensätze der Datenbank gebrauchen. Da kann die Optimierung helfend einspringen. Sollte sich das Problem jedoch nicht beheben, wenden Sie sich bitte an uns.

4.2.2  User

Unter dem Menüpunkt User können Sie alle Benutzer des Systems verwalten. Dabei gibt es die Möglichkeit neue Benutzer auf zwei Arten hinzuzufügen und Änderungen an einzelnen Benutzern einzustellen.

Um einen neuen Benutzer hinzuzufügen können Sie entweder komplett einen neuen Zugang anlegen. Dies erreichen Sie über den Link „neuen Benutzer hinzufügen“. Es ist aber auch möglich einen neuen Benutzer anzulegen, welcher die gleichen Rechte hat, wie schon ein anderer Benutzer. Mit Hilfe des Formulars unter der Tabelle können Sie mit wenigen Eingaben den Zugang mit den kopierten Rechten anlegen. Dies hat der Vorteil, dass Mitarbeiter, welche Beispielsweise nicht Zugriff auf die Buchhaltung haben, ohne grossen Aufwand angelegt werden können.

Wenn Sie einen komplett neuen Benutzer anlegen, hat dieser am Anfang noch keine Rechte. Wie Sie die Rechte eines Benutzers anpassen können wird im weiteren Verlauf erklärt.

4.2.3  Vorlagen

Die Vorlagen sind für die Rechnungen  bzw. Offerten gedacht. Sie haben vermutlich ein grundlegendes Design für den geschäftlichen Briefverkehr. Dies können Sie über den Vorlagenmanager erstellen. Hier wird nur der Briefkopf bzw. das Briefpapier eingestellt. Alle Details, wie zum Beispiel der Inhalt einer Rechnung wird im Modulbasierten Vorlagenmanager kalibriert. Wir sind Ihnen bei der Erstellung dieser Vorlagen gerne behilflich.

Grundsätzlich müssen Sie alle Grafiken, welche Sie in Ihrem Briefpapier verwenden wollen im rechten Teil mit Hilfe des Uploads hochladen. Dann können Sie eine neue Vorlage erstellen. Mit Hilfe der Lupe gelangen Sie in die Vorlage, wo Sie die Grafiken und Texte einpassen können. Es ist möglich Texte, Grafiken und Linien einzufügen.

4.2.4  Mails

Unter dem Menüpunkt Mails finden Sie eine Auflistung aller aktivierten Infomails. Dies kann als Beispiel das Mail sein, welches Sie alle paar Wochen an die Gerätschaften erinnert, welche Revisionsbedürftig sind (Modul Vermietung). Sie können auch die Mailadresse des Absenders einstellen.


© 2018 by stunex.ch